Hermann Sachse - 500 ml Schellack Politur Rubin

Hermann Sachse Schellack Politur - Rubin

16,95 €
(33,90 € / 1 Liter)
16,95 €
(33,90 € / 1 Liter)
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage

7 Stück Verfügbar
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Versand bis 10 kg
    4,41 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Hermann Sachse Schellack-Politur Rubin wird auf der Basis des Schellack Rubin hergestellt und gibt dem Holz einen schönen warmen Farbton

Vorbehandlung

Der Untergrund muß trocken, fett- und staubfrei sein.

Es ist notwendig, die Fläche vor dem Beginn des Polierens zu schleifen, je feiner der Schliff desto glatter wird die Oberfläche. Ein sorgfältiger Schliff mit abgestufter Körnung von 180 bis 1000 ist empfehlenswert.

Falls die Fläche bereits poliert war und aufgearbeitet werden soll, ist der Einsatz von Hermann Sachse Schleiföl und Ölschleifpapier zu empfehlen, damit der Schleifstaub die vorhandene Politur nicht aufreißt.

Vorher unbehandelte Holzoberflächen können zum Beispiel mit Hermann Sachse Rotöl angefeuert werden, um einen schönen lebendigen Holzton zu erreichen.

Verarbeitung

Einen Polierballen mit Schellack-Politur tränken und in kreisenden Bewegungen den Ballen auspolieren. Es ist möglich die Schellack-Polituren mit Hermann Sachse Polierspiritus zu verdünnen. Bei den letzten Poliergängen sollte man ein paar Tropfen Hermann Sachse Polieröl verwenden (siehe gesondertes Datenblatt), damit die Politur nicht wieder aufreißt.

Diese Beschreibung ist nur als Grundlage zu sehen.

Nachbehandlung

Zum Härten der Oberfläche kann unsere Abstreichpolitur eingesetzt werden.

Versandgewicht: 0,600 kg