250 ml Rotöl
Hermann Sachse Rotöl - Zum Anfeuern heller Hölzer

7,95 €

incl. 1,27 € (19.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Das Hermann Sachse Rotöl dient zum Anfeuern heller Hölzer.

Verarbeitung
Vorbehandlung

Die zu behandelnde Fläche muss staub- und fettfrei und trocken sein.
Die Fläche sollte vor dem Ölen geschliffen werden, je feiner der Schliff desto glatter wird die Oberfläche. Ein sorgfältiger Schliff mit abgestufter Körnung von 180 bis 320 ist empfehlenswert.

Methoden

Hermann Sachse Rotöl lässt sich mit dem Pinsel oder einem Tuch auftragen. Das Öl gleichmässig nass aufgetragen. Nach ca. 45 bis 60 Minuten muss das überflüssige Öl abgewischt werden. Danach wird das Öl mit einem Lappen in die Fläche einmassiert. Die benötigte Menge ist abhängig von der Art des zu behandelnden Holzes.
Zum Reinigen der Werkzeuge kann Terpentinersatz verwendet werden.

Nachbehandlung

Üblich ist die Behandlung mit Hermann Sachse Rotöl vor einer Schellackpolitur.
Es ist aber auch möglich die mit Hermann Sachse Rotöl behandelten Flächen mit Hermann Sachse Hartöl und/oder Wachs nachzubehandeln.

Haltbarkeit
min 2 Jahre in verschlossenem Originalgebinde

Versandgewicht: 0,300 kg

Hersteller Hermann Sachse
Kategorie / Typ Weitere Öle
Artikelnummer 4260224443146
Warenbestand Verfügbar
Gewicht 0.30 Kg
Basispreis 31,80 € pro Liter